Home

Dispersionslack

Hier Top Makler finden - beste Verkaufsquoten - erfolgreich & sicher verkaufen

Jetzt Dispersionsfarbe Innen Angebote durchstöbern & online kaufen Dispersionslack ist eine sinnvolle Alternative zum UV-Lack und sorgt für Glanz oder einen matten Look. Allerdings ist die Glanz-Eigenschaft des Dispersionslacks nicht ganz so stark, wie beim..

Immobilie verkaufen - Mit fairer Maklerprovisio

Der Dispersionslack ist im Gegensatz zu anderen Drucklacken von eher wässriger Beschaffenheit. Enthalten sind Polymerdispersionen, fein verteilte Kunstharze, Hydrosole, Wachsdispersionen, Filmbildungshilfen, aber auch Netzmittel und Entschäumer. Mit Dispersionen sind übrigens Gemische aus zumindest zwei Stoffen mit variierender Menge gemeint. Die wasserlöslichen Harze verkleben im Zuge der Trocknung durch das Verdunsten des Wassers. So entsteht eine glatte Oberfläche. Grundsätzlich. Mit Dispersionslack ist ein Drucklack gemeint, der nach dem Drucken auf das Papier aufgetragen wird. Die rein physikalische Trocknung geschieht sehr rasch, da die wasserhaltigen Bestandteile verdunsten oder weggeschlagen werden. Durch Wärmezufuhr kann dieser Vorgang noch beschleunigt werden Der Dispersionslack ist ein wasserbasierter Lack. Neben Wasser besteht er noch aus Bindemitteln wie beispielsweise wasserlöslichen Harzen und Zusatzstoffen, wie Netzmittel und Entschäumer. Lackiert wird entweder vollflächig oder partiell Der Dispersionslack besteht zu 60 % aus Wasser und 40 % aus Kunststoffpolymeren (Acrylatpolymere), Harzen und Zusatzstoffen (Netzmittel, Entschäumer, Additive). Diese Feststoffe liegen feinverteilt im Dispergiermittel vor. Die Trocknung des Lackfilms erfolgt ausschließlich physikalisch durch Wegschlagen und Verdunsten des Wassers. Dabei rücken die dispergierten Polymere immer näher aneinander und bilden nach der Trocknung einen festen Film. Die Verdunstung wird beschleunigt durch. Dispersionslack wird zum Schutz eines Druckobjektes eingesetzt. Wie kann man den Begriff in zwei Sätzen erklären? Dispersionslack besteht aus Wasser und Bindemitteln bzw. Harzen. Der Lack wird im Lackwerk der Offsetmaschine auf das Druckerzeugnis aufgetragen. Was ist das Besondere an Dispersionslack

Dispersionslack - 31 Lieferanten aus Deutschland Österreich Schweiz und Polen. NORDWEST-CHEMIE GmbH. www.nordwest-chemie.com. 30179 Hannover, Deutschland. Kontaktdaten anzeigen. merken gemerkt. Kurzübersicht Produkt- und Lieferprogramm. Dispersionslack Dispersionsfarben sind zäh- bis dünnflüssige Anstrichstoffe. Sie bestehen aus einer Dispersion (meistens einer Emulsion) aus Füllstoffen, Binde- und Lösungsmitteln, Pigmenten und Zusatzstoffen. In diesem allgemeinen Sinn handelt es sich bei der Mehrzahl der flüssigen Anstriche (Lacke, Farben) um Dispersionen WEILBURGER Dispersionslacke Unser breites Produktspektrum an wasserbasierten Lacken für die grafische Industrie für unterschiedliche Applikationsverfahren

Dispersionsfarbe Innen - aktueller Prei

Drucklackierung mit Dispersionslacken Die Lackierung mit wässrigen Dispersionslacken ist eine Technik, die sich in den letzten Jahren sehr stark durchgesetzt hat. Am Anfang wurde zunächst nur von einem Wasserkastenlack gesprochen, weil die wässrige Dispersion mühsam über ein Feuchtwerk mit textilbezogenen Feuchtwalzen verarbeitet wurde Der Dispersionslack wird häufig angewendet, um das Vergilben von Druckprodukten zu verhindern bzw. eine hohe Stapel- und Scheuerfestigkeit zu erzielen. Es handelt sich dabei um eine Druckveredelung auf wässeriger Basis in geringer Schichtdicke. Unsere Druckmaschine enthält ein spezielles Lackwerk, welches nach dem Druck zum Einsatz kommt

Dispersionslacke werden auch Wasserlacke genannt und finden eine häufige Verwendung im Druck. Sie werden inline über das Lackwerk aufgetragen. Dispersionslacke haben einen hohen Anteil an Wasser. Das Wasser verdunstet zum Teil, z. B. mit Unterstützung von Trocknern (Heißluft/IR) vor der Auslage und schlägt zum Teil in das Material weg Für einen guten Schutz gegen Farbabfärbungen oder Vergilbung empfiehlt sich für jedes unserer Produkte der Zusatz an Dispersionslack als Veredelungsmethode. Papier und Karton können hier gleichermaßen mit einem Dispersionslack überzogen werden. Dieser Lack wird auch gern eingesetzt, um das optische Erscheinungsbild des Druckproduktes zu erhöhen. Außerdem ist es möglich, die mit Dispersionslack versehene Oberfläche z hubergroup.info. hubergroup.info. Lackierwerk an der KBA 74 Karat: Der Dispersionslack wird von der Lackversorgung in die Rakelkammer (1) gepumpt. kba-print.de. kba-print.de. Coater on a KBA 74 Karat: the aqueous coating is pumped from the coating reservoir into the doctoring chamber (1). kba-print.de. kba-print.de

Dispersionslack: Was bringt er und wie sieht er aus? - CHI

Seite 5 g:von 7 \vertrieb marketing merkblatt -dispersionslack d 7) Störungen beim Lackauftrag a) Benetzungsstörungen Benetzungsstörungen sind Störungen des Lackannahmeverhaltens auf dem Bedruckstoff oder der Druckfarbe. Der Lack ergibt keinen geschlossenen Film. Das Aussehen gleicht dem Abperlen von Wasser auf einer Silikonschicht. Die Störungen treten auf gussgestrichenen Materialien. Neben dem geringen Energieverbrauch der LE-UV-Technologie führt der Wegfall von Dispersionslack als Trocknungshilfe zu weiteren erheblichen Einsparungen, zumal die Schutzlackierung eine schnelle Weiterverarbeitung ohne die Gefahr von Qualitätseinbussen nicht garantiert Lernen Sie die Übersetzung für 'dispersionslack' in LEOs Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und relevante Diskussionen Kostenloser Vokabeltraine

- Dispersionslack über Lackwerk ca. 70 Glanzpunkte - UV-Lack Inline (über Doppellackwerk) ca. 80 Glanzpunkte - UV-Lack auf UV-Farben ca. 90 Glanzpunkte - UV-Lack offline bis zu 95 Glanzpunkte Öldrucklack Da der Öldrucklack sich wie eine konventionelle Offsetfarbe verhält, war das Lackieren mit Drucklack im Akzidenzdruck lange Zeit die vorherrschende Veredelungsvariante. Der Lack lässt. Glanzlack ist ein glänzender Dispersionslack oder UV-Hochglanzlack. Alle haben eine leicht farbvertiefende Wirkung, erhöhen die Brillanz und schützt die Drucksache. Dispersionslack wird vollflächig aufgetragen. UV-Hochglanzlack wird extern im Siebdruck- oder Flexodruckverfahren vollflächig oder partiell aufgetragen Der Dispersionslack wird vollflächig inline im Lackwerk aufgetragen. Der Mattdrucklack wird im Druckwerk mit einer Druckplatte partiell aufgetragen. Beide finden vorrangig auf gestrichenen Papieren Anwendung. English; Deutsch; Datenupload; Datenschutzerklärung; Impressum 2 für 1. Beide Lacke wirken im Ergebnis leicht farbverändernd: Der Dispersionslack wird vollflächig, der Mattdrucklack. Anwendung: Höchstglänzender, geruchsneutraler Dispersionslack mit schneller Trocknung, guter Scheuerfestigkeit, hervorragender Nassblockfestigkeit und sehr guter Gleitfähigkeit. vegra.com Application: Vernis de dispersion à meilleur brillant, à odeur neutre, à bonne résistance au frottement, à excellente résistance bloc humide, à très bon glissant et à prise rapide

Alles über Druckveredelungen: Dispersionslack - cardstock Gmb

  1. Dispersionslack gibt es in verschiedenen Ausführungen - glänzend, matt oder seidenmatt. Übrigens: Dispersionslack besteht im Wesentlichen aus Wasser, Bindemitteln, sowie Harzen und Wachsen, und ist somit der umweltfreundlichste unter den Lacken. Eine samtige, fast gummiartige und weiche Haptik mit matter Optik entsteht bei der Verwendung des Soft-Touch-Lackes, eine weitere Ausführung des.
  2. Dispersionslack wird nicht nur zur Veredelung genutzt, sondern auch zur Schutzlackierung (z.B. als Vergilbungsschutz). Technischer Hintergrund des Dispersionslack. Der Dispersionslack besteht im Wesentlichen aus Wasser und Bindemitteln (Harzen). Tenside stabilisieren diese Dispersionen. Wird der Dispersionslack auf den Bedruckstoff übertragen, beginnt das Wasser zu verdunsten oder schlägt in.
  3. Dispersionslack für Airless-Spritzverfahren Mit einem Wisch ist alles weg Beschichtungsstoffe mit Dry-Fall-Effekt sind so formuliert, dass die Spritzpartikel während des Herabfallens trocknen. Weil sie trocken am Boden ankommen, können sie dort von den Oberflächen einfach weggefegt, -gesaugt oder -gewischt werden, ohne Schäden zu verursachen
  4. Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden
  5. Dispersionslack unterscheidet sich in seinen verschiedenen Varianten von anderen Drucklacken durch seine wässrige Konsistenz und Vorteile beim Auftragen sowie in der Trocknungsphase. Moderne Druckmaschinen mit ihren innovativen Lackmodulen sind dazu in der Lage, Dispersionslack als hochwertigen Drucklack gleichmäßig aufzutragen und so für den gewünschten Glanzeffekt und eine.

Dispersionslack wird nach dem Druck auf das Material aufgetragen und trocknet sehr schnell. Der bei uns erhältliche matte Dispersionslack führt zu einer schöneren Haptik und Optik, da die Oberfläche aufgewertet wird. Darüber hinaus entsteht ein Schutz gegen Abnutzung, Kratzern und Feuchtigkeit, da das Papier quasi versiegelt wird. Der Nachteil der Druckveredelung ist, dass das Material. Dispersionsfarben sind durch DIN-Normen genormt. Um die Mischung zu stabilisieren, werden verschiedene weitere Stoffe hinzugefügt. Stabilisatoren oder Verdickungsmittel wie Kasein, Celluloseleim, Polyacrylat oder Polyvinylalkohol sorgen dafür, dass die unterschiedlich dichten Stoffe sich nicht entmischen und die schwebenden Teilchen nicht absinken LOCK 3 - DER ANTIMIKROBIELLE DISPERSIONSLACK Bakterien- und virensaubere Druckerzeugnisse mit einem patentierten Wirkstoff Mit dem antimikrobiellen Dispersionslack Lock 3 der Varcotec GmbH reduzieren Sie die Anzahl von Keimen auf Ihren Druckerzeugnissen um bis zu 99,5% Dispersionsfarbe ist ideal, wenn du nach dem Streichen die Räume schnell wieder beziehen willst. Außerdem enthält sie grundsätzlich besonders wenig bis gar keine Schadstoffe. Hier erfährst du mehr zur Farbe, ihrer Verwendung und guten Öko-Produkten Dispersionslacke ergeben glatte und haltbare Oberflächen und vertragen sich mit den meisten Untergründen. Sie sind in vielen Varianten für verschiedene Anwendungsbereiche und Zwecke erhältlich und ideal für alle, die umweltschonend lackieren möchten

Informieren Sie sich im Detail über die technischen Leistungsmerkmale, Kennwerte oder Hinweise zur Verarbeitung aller Produkte des Caparol Sortiments.Zusätzlich können Sie mit weiterführenden Dokumentationen wie Technische Informationen, Sicherheits- oder Nachhaltigkeitsdatenblättern Ihr Fachwissen weiter vertiefen Lack ist ein flüssiger oder auch pulverförmiger Beschichtungsstoff, der dünn auf Gegenstände aufgetragen wird und durch chemische oder physikalische Vorgänge zu einem durchgehenden, festen Film aufgebaut wird. Lacke bestehen in der Regel aus Bindemitteln wie Harze, Dispersionen oder Emulsionen, Füllstoffen, Pigmenten, Lösemitteln, und Additiven, wie Biozide. Die drei Hauptaufgaben von Lacken sind: Protektion, Dekoration und Funktion. Schätzungen zufolge wurden im Jahr 2007. Dispersionslack Die oftmals als Wasserlack bezeichneten Dispersionslacke enthalten, wie diese Bezeichnung nahe legt, einen sehr hohen Wasseranteil von etwa 50 bis 60 %. Zu den weiteren Bestandteilen gehören vor allem Harze und Wachs sowie Stabilisatoren und Emulgatoren wie beispielsweise Ammoniak. Aus diesem Grund müssen die verwendeten Druckfarben alkaliecht sein. Ansonsten würden diese nach der Lackierung ausbluten

Im Gegensatz zu Öl- und Dispersionslack ist UV-Lack nicht mit flüchtigen Bestandteilen wie Wasser oder Lösungsmittel versehen. UV-Lacke bestehen zu 100 % aus Festkörpern und härten durch chemische Reaktion aus Dispersionslack. Auch wenn Sie den Dispersionslack kaum sehen, zeigt er seine Wirkung: Durch die Beschichtung ist die Papieroberfläche gegen das Abfärben geschützt. Diese Veredelung empfiehlt sich vor allem für farbintensive Entwürfe, da Farben klarer und intensiver hervortreten. Sie ist in den Ausprägungen matt oder glänzend erhältlich und Sie finden sie vor allem bei den Mappen vor Acryl-Dispersionslack DA-35 Allgemeine Produktbeschreibung: Wasserverdünnbarer, schadstoffarmer, umweltfreundlicher Lack auf Acrylharz-Dispersionsbasis. Eigenschaften und Anwendungsgebiete: Geeignet für Innen- und Außenanstriche auf Holz, Fachwerk, Zementfaserplatten, Putz, Beton, Mauerwerk; auf alten Öl- Dispersionslack. Dispersionslacke werden häufig auch als Wasserlacke bezeichnet, da sie einen hohen Wasseranteil von ungefähr 50-60 Prozent aufweisen. Die wasserbasierten Lacke werden entweder über ein Lackierwerk mit Zwei-Walzen-System und anschließender Trocknungseinheit oder mit einem Kammerrakel-System übertragen. Der Dispersionslack wird im Offsetdruck, Flexodruck und Tiefdruck.

Dispersionslackierung Der Dispersionslack wird häufig angewendet, um das Vergilben von Druckprodukten zu verhindern bzw. eine hohe Stapel- und Scheuerfestigkeit zu erzielen. Dieser kommt vor allem bei der Erstellung von Speisekarten, Visitenkarten und Flyern zum Einsatz Dispersionslack (matt, seidenmatt, glänzend) schützt Ihr Printprodukt vor Fingerabdrücken und Verschmutzungen. Und er ist umweltfreundlich, weil er im Wesentlichen aus Wasser und Bindemitteln (Harzen) besteht Next Milestone: antimikrobieller Dispersionslack. 14.04.2020. Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Pandemie haben wir uns bewusst mit der Thematik Hygieneschutz beschäftigt. Die Fragestellung lautete, welche Sicherheit wir unseren Kunden in diesem Segment anbieten können, um eine mögliche Keimübertragung auf bedruckten Oberflächen zu vermeiden und das Ansteckungsrisiko durch die. Dispersionslack bietet gegenüber dem Drucklack neben einem höheren Schutz der Oberfläche noch weitere Vorteile. Der Dispersionslack verhindert ein ausbleichen der Druckfarben und das Vergilben durch Alterung. Zudem ist die samtige Haptik der Papieroberfläche besonders hervorzuheben, die durch den Lack erzielt wird. Neben der vollflächigen Dispersionslackierung können auch einzelne. Dispersionsfarbe Preise vergleichen und günstig kaufen bei idealo.de 369 Produkte Große Auswahl an Marken Bewertungen & Testbericht

Es ist ein seidenmatt auftrocknender Dispersionslack, der nur leicht farbverändernd wirkt. Der Neutrallack findet überwiegend auf gestrichen Papieren Anwendung Dispersionslack - wohin mit dem Spülwasser ? OS - Drucker 10. Januar 2011; OS - Drucker. Gast. 10. Januar 2011 #1; Hallo Kollegen , wie entsorgt ihr das Spülwasser vom Dispersionslackwerk, also das mit Lack versetzte Wasser mit dem Kammerrakel und Rasterwalze gereinigt wurden ? Bei uns fallen jedesmal ca. 20 l an. Wir sollen es in den Abfluss kippen, da der Lack ja eh zum Großteil aus. BAUFIX Express Deckfarbe ist ein sehr elastischer, hochdeckender Dispersionslack für den Innen- und Außenbereich. Diese Deckfarbe zeichnet sich durch eine sehr hohe Wetterbeständigkeit aus und eignet sich für nahezu alle Hölzer im Außenbereich, für Putz, Mauerwerk und Dachrinnen, für Holzverkleidungen, Fachwerk, Holzhäuser, Schindeln und Zäune

Schutz und Veredelung mit Dispersionslack » SAXOPRIN

Dispersionslack bezeichnet man auch als Wasserlack, weil es sich dabei um Lack auf Wasserbasis handelt. Er wird direkt auf die Oberfläche des zu behandelnden Bedruckstoffes aufgetragen. In der Regel befindet sich der Lack in einem den Druckwerken nachgelagerten Lackwerk in der Druckmaschine. Wir können auf unseren Mehrfarbenmaschinen aber auch mit Drucklack arbeiten, der über ein Druckwerk aufgetragen wird Dispersionslack in Ihrer Nähe . Finden Sie Dispersionslack in Ihrer Nähe, indem Sie Ihren Standort teilen oder Adresse, Ort, Bundesland oder Postleitzahl eingeben. Teilen Sie Ihren Standort. Oder. Dispersionslack (Treffer 1 - 20 von 500) Dispersionslack: Premiumeintrag . 48.665669,9.687989. Bader Druck GmbH . Daimlerstr. 15 a 73037 Göppingen Ursenwang 071619844613. Kooperation mit . Jetzt. Dispersionslack ist auf Wasserbasis aufgebaut - Mattlack ist ein Öldrucklack. Mattlack kann wie eine Farbe verdruckt werden, d.h. man macht ne Platte und kann dann z.b. nur einen Schriftzug lackieren. Bei Dispersionslack ist dies nur sehr umständlich möglich und wird so gut wie nie angeboten. (man braucht dazu Klische also Hochdruck Ein wirksames und erprobtes Mittel gegen Keime ist antimikrobakterieller Dispersionslack. Er kann ohne größeren Aufwand auch im Verpackungsdruck eingesetzt werden und schließt das Infektionsrisiko bei Faltschachteln für mindestens ein Jahr aus. Kroha hat bereits im vergangenen Jahr den neuen Lock-3-Dispersionslack von Varcotec getestet. Dieser Lack war der erste auf dem Markt, bis heute gibt es dazu keine Alternative. Die Wirkung und Funktion hat das Fraunhofer-Institut bestätigt. Nach.

Was ist Dispersionslack? » Eigenschaften + Vorteile BOXMO

Lock 3 - der antimikrobielle Dispersionslack; Lock 3 - Varcotec - Artikel zu Lock 3; Antibakterieller Mattlack; Antibakterieller Seidenmattlack; Antibakterieller Glanzlack IHR KONTAKT ZU UNS. Druckerei Oskar Görner GmbH Melanchthonstraße 1-7 09126 Chemnitz. Telefon: 0371 5291-0 Telefax: 0371 529120 info@druckerei-goerner.de. ANSPRECHPARTNER. Kerstin Petersen Kundenberaterin Tel.: +49 (0) 371. Kompetente Beratung und ein breites Sortiment an Baumalerbedarf finden Sie in rund 30 Sikkens-Center Standorten in der Schweiz Bestellinformationen. Bitte lesen Sie das Sicherheitsdatenblatt. Sicherheitsdatenblatt 75367_SHD.pdf. Produktinformation. Details 75367.pdf. Übersicht Acryl- und Kunstharz-Dispersionen 75075-76806.uebersicht.pd Hallo, ich habe weißes Dispersionslack. Ich möchte damit Holz im Garten anstreichen aber in grün. Im Baumarkt hat der Verkäufer gesagt das die Abtönfarben dort nur für Dispersionsfarben sind und mit meinem nicht mischbar. Aber welche Abtönfarben gibt es denn für meinen weißen Dispersionslack..

HTWK Leipzig ǀ Veredelungslexikon ǀ Dispersionslac

  1. Ein Erfolgsprodukt aus dem Hause PRO LAC ist der höchstglänzende Dispersionslack Revuline 100 mit dem je nach eingesetzten Materialien UV-Lack ähnliche Glanzergebnisse erzielt werden können. Trotz hoher Auftragsmenge ist ein Produktmerkmal die schnelle Oberflächentrocknung
  2. Dispersionslack: geringerer Glanz als UV aufgrund geringerer Farbschichtdicke. UV-Lack: grundsätzlich qualitativ hochwertiger. Teurer. Dispersionslack: grundsätzlich nicht ganz so hochwertig, grundsätzlich billiger Preisliche Unterschiede: die kennt mit Sicherheit jemand, wenn man die weiteren Rahmenbedingungen kennt, wie z.B.: Format, Auflage, Bedruckstoff, Dispersionslack partiell oder.
  3. Dispersionslack matt Drucklack matt Folienkaschierung - Cellophanierung, matt Feinleinen-Folienkaschierung - Feinleinen-Cellophanierung, matt UV-Lack, partiell glänzend, Siebdruck auf mattem Cellophan bzw. Folie Blindprägung (Hochprägung oder Tiefprägung), Präge-Klischee, auf mattem Cellopha
Postkarten verschiedene Motive | drucken - schnell & günstig

Dispersionslack Metapape

  1. 75 Händler & Hersteller für Dispersionslacke Schnell recherchiert Direkt kontaktiert Auf der führenden B2B-Plattform Jetzt Firmen finden
  2. Matter Dispersionslack zeichnet sich durch hohe Griffunempfindlichkeit aus. Nachteile: Es ist ein spezielles Lack- und Feuchtwerk in der Druckmaschine notwendig. für Material unter 90 g/qm ungeeignet, es kann zu Wellenbildung kommen . Praxistipp: Die Lackschicht ist spröde und kann schnell brechen. Rill-, Falz- und Prägbarkeit sind aus diesem Grund eingeschränkt. Das sollte bei der.
  3. Übersetzung Deutsch-Spanisch für Dispersionslack im PONS Online-Wörterbuch nachschlagen! Gratis Vokabeltrainer, Verbtabellen, Aussprachefunktion
  4. Dispersionslack besteht hauptsächlich aus Wasser, Bindemitteln, Harzen und Wachsen und ist somit der umweltfreundlichste Lack. Lacke dringen allerdings weit in die Struktur des Papiers ein, wodurch das Recycling etwas erschwert wird. Verpackung mit Cellophanierung: Bei der Cellophanierung - oder auch Folienkaschierung - wird eine hauchdünne Folie mithilfe von Klebstoff oder Hitze auf die.
  5. Ab sofort bieten wir unseren Kunden eine absolute Neuheit an. Mit dem weltweit ersten antibakteriellen Dispersionslack ist es uns möglich, dauerhaft keimfreie Drucksorten herzustellen. Zahlreiche Firmen haben bereits für dieses Produkt angefragt, das die Keimbelastung auf Drucksorten nachweislich um 99,5 Prozent reduziert. In Zeiten steigender Problematiken durch Viruserkrankungen ist die.

Dispersionslack (Dispersionslacke, Disperser Lack

  1. Stationsstrasse 41 · CH - 8902 Urdorf · Tel. +41 44 735 32 32 · Fax +41 44 735 32 00 · sax@sax-farben.c
  2. Antibakterieller Schutzlack! Hygienische Drucksachen Patentierte Weltneuheit: Schutzlack Lock 3 - der innovative Dispersionslack für bakterien- und virenreduzierte Druckerzeugnisse Damit Ihre Drucksorten bakteriensauber und somit sicher bleiben, beschichten wir Ihre Flyer, Folder und Broschüren auf Wunsch mit einem speziellen, patentierten Dispersionslack
  3. dispersion definition: 1. → disperse 2. the separation of light into different colours 3. → disperse. Learn more
  4. Wir sind eine der führenden Bogenoffset-Druckereien im Rhein-Main-Gebiet. Mit mehr als 80 Mitarbeitern produzieren wir täglich auf 18 Offsetdruckwerken
  5. Flyer (Dispersionslack); 2-Seitig; DIN lang (105mm x 210mm); 4/4c; 135 g/qm Bilderdruckpapier, glänzend + Dispersionslack; gerade beschnitten; Auflage 1.000 Stück; Standard (Produktionszeit: 5 Werktage
  6. Dispersionslack glänzend Dispersionslack matt Drucklack glänzend Drucklack matt Folienkaschierung - Cellophanierung, glänzend Folienkaschierung - Cellophanierung, matt: Keine Druckveredelung erwünscht [Druckveredelung Umschlag-Innenseite bei Klebebindung und Fadenbindung] Druckveredelung der Umschlag-Innenseite bei ungestrichenen Offsetpapieren Lagerpapier und alle Papiermarken.
  7. 4/4 - farbig + Dispersionslack (Offset, auch Sonderfarben möglich) Verpackung: Stülpdeckelkarton (135 x 135 x 40 mm oder 142 x 142 x 25 mm, 1,3 mm Graukarton + leinengeprägtes oder glattes Papier, 4-farbig) mit breiter Kreuzstegeinlage aus Karton, einzeln in Folie eingeschweißt: Mindestauflage: 500 Stück: Memos in der Faltschachtel. Memo 2 x 11 - 50 x 50 mm - Faltschachtel Details.

Dispersionsfarbe - Wikipedi

Allwetterplakate für nahezu jede Witterung extrem stabil und wetterresistent verschiedene Formate umweltfreundlicher Druck Jetzt bestellen Cerca qui la traduzione tedesco-inglese di Dispersionslack nel dizionario PONS! Trainer lessicale, tabelle di coniugazione verbi, funzione di pronuncia gratis Dispersionslack - Henkel Adhesives

Stabilo Hochkantlamelle - BEMBÉ Parkett

Dispersionslacke - WEILBURGE

Dispersionslack ist ein Lack, der zum Schutz eines Druckobjektes eingesetzt und während des Druckprozesses aufgebracht wird. Es gibt matte und glänzende Dispersionslacke. Er kann flächig oder partiell aufgebracht werden. Im Gegensatz zum UV-Lack ergibt sich hier kein Relief-Effekt Dispersionslack Dispersions- oder Wasserlacke sind lösemittelfreie, filmbildende Oberflächenmittel zur Beschichtung von Parkett und Holzfußböden. Unterschieden wird hier nach 1-komponentigen und 2-komponentigen Lacksystemen, die je nach zu erwartender Beanspruchung der Parkettflächen eingesetzt werden

BAUFIX Buntlack express Deckfarbe nussbraun, 2,5 L | OTTO

Drucklackierung - UV Lack und Dispersionslack in der

Der Dispersionslack ist eine Druckveredelung auf wässeriger Basis in geringer Schichtdicke. Wichtigstes Ziel ist die Erhöhung des Scheuerschutzes auf dem Druckprodukt. Wird der Lack in der Inline-Produktion aufgedruckt, ist eine Reduzierung des Bestäubungspuder in der Auslage möglich Wasserlack (auch Dispersionslack) 15. Oktober 2014. Jan Erik Strack. Basieren auf Wasser und trocknen durch Verdunsten des Wassers relativ schnell, sind geruchsfrei und vergilben nicht. Aufgetragen werden Wasserlacke zumeist mit Lackwerken, in manchen Fällen auch mit dem Farbwerk der Druckmaschine

Dispersionslack Druckveredelung UV-Offsetdruckerei

GALACRYL Dispersionslacke sind Dispersions-Matt- und-Glanzlacke zur Veredelung von bedrucktem Papier und Karton im Inline- sowie Offline-Verfahren Dispersionsfarbe auf Holz streichen: Eine gute Idee? Der Maler verwendet normalerweise Lack, um eine Holzoberfläche farbig zu gestalten. Dafür wässert und schleift er zuerst das rohe Holz, bevor er es grundiert und anschließend lackiert.Manchmal ist auch noch eine Spachtelschicht nötig Universeller Einschicht-Dispersionslack für den großflächigen Einsatz in Objekten mit wechselnden Untergründen, wie Tiefgaragen, Produktionshallen, Lebensmittelmärkte, Schulen, etc.. Das Produkt verfügt über hervorragende Eigenschaften auf mineralischen Untergründen wie Beton Artikelbeschreibung. BAUFIX Express Deckfarbe ist ein sehr elastischer, hochdeckender Dispersionslack für den Innen- und Außenbereich. Diese Deckfarbe zeichnet sich durch eine sehr hohe Wetterbeständigkeit aus und eignet sich für nahezu alle Hölzer im Außenbereich, für Putz, Mauerwerk und Dachrinnen, für Holzverkleidungen, Fachwerk, Holzhäuser, Schindeln und Zäune

Dresden Kalender 2021 | Premium Wandkalender | Kenny ScholzÜber die Inhaltsstoffe von Lacken - Kluthe Magazin

Lack - HEIDENREICH PRIN

www.actega.com 6 7 Lacke für Paper-based Packaging FoodSafe Unsere führende Marke mit Lacken für Lebensmittelverpa-ckungen. Nicht nur migrationsarm, sondern lebensmittel-rechtlich sicher - das sind unsere FoodSafe Lacke Broschüren gedruckt mit hochwertigem Dispersionslack, Rückendrahtheftung mit Klammern oder Ringösen auf Wunsch auch mit Sonderfarbe Dispersionsfarbe besteht aus Farbpigmenten, Wasser und einem Bindemittel. Die Farbpigmente und das Wasser sind nicht ineinander löslich, lassen sich jedoch durch das Bindemittel nahezu ohne sichtbare Trennung miteinander vermischen

Veredelung mit Dispersionslack oder Folienkaschierung bei

Haben Sie Fragen zu einem Produkt oder dem Online Shop selbst? 031 385 01 11. Wir helfen Ihnen gerne weiter den Dispersionslack einzubringen, der zuverlässig und dauerhaft diese Keime abtötet und damit die Sicherheit z.B. von Magazinen, Verpackungen und Spielkarten etc. nachhaltig gewährleistet. Das heißt für die Umsetzung: mit nur einer Veredelung entsteht ein bakteriensaube - res Produkt. Durch Vorsorge und Verantwortung wir FARBEN bilden eine nicht glänzende, offenporige Beschichtung und werden nach DIN in wischfeste und waschfeste Farben unterteilt. Sie haben einen relativ hohen Farbstoff- und Pigmentanteil, aber nur einen geringen Bindemittelgehalt. Die Umwelt- und Gesundheits-verträglichkeit ist abhängig von der Art der Farbe (Anstrichstoffe, Leim-, Silikat- Natur-, Dispersionsfarben) viren- und bakterienhemmender Dispersionslack Universell einsetzbar Wir setzen auf eine Weltneuheit: Dispersionslack für bakterien- und virenreduzierte Druckerzeugnisse, der im Universitätsklinikum Regensburg entwickelt und durch das Frauenhofer Institut geprüft wurde Dispersionslack: Dispersionslacke werden inline über das Lackwerk aufgetragen. Sie haben einen hohen Anteil an Wasser, was zum Teil verdunstet z.B. mit Hilfe von Trocknern. Sowol als Schutzlackierung (z.B. als Vergilbungsschutz) als auch zur Veredelung werden Dispersionslacke eingesetzt. Dadurch können Bereiche des Druckobjektes effektvoll hervorgehoben werden

Frage 27, Papierstrich glänzend - Druckerquiz

Eine beidseitige Schutzlackierung mit Dispersionslack schützt die Oberfläche Ihrer Flyer. Standard-Flyer auf 170g Bilderdruck matt Seidenmatt gestrichenes Bilderdruckpapier mit 170 g/m² kommt bei diesem Papier zum Einsatz. Dieses Flyerpapier zeichnet sich durch sein hohes Volumen, einen angenehmen Weißegrad und lange Papierfasern aus. Eine beidseitige Schutzlackierung mit Dispersionslack. Ein antimikrobieller Dispersionslack der mit einem patentierten Wirkstoff einen dynamischen Sauerstoff erzeugt. Basierend auf einem Photokatalysator wird mit Licht oder Kunstlicht seine. permanente antimikrobielle Wirkung in Gang setzt. Getestet gemäß ISO 22196 (mod.) für Papier und Kartonagen durch unabhängige Institute . Eine Entdeckung der. Varcotec GmbH. Mehr erfahren. Doch damit nicht genug, denn nicht nur unsere Druckfarbe ist umweltfreundlich, auch der Dispersionslack, der für die Oberflächenbehandlung, vor allem von gestrichenen Recycling-Bilderdruckpapieren, benötigt wird, ist umweltfreundlich und ungiftig. Auf Wasserbasis ist er ebenfalls frei von Lösemitteln, Alkohol und Mineralöl (wasserverdünnbarer Dispersionslack / innen und aussen) Allgemeine Beschreibung Produktbeschreibung Seidenglänzender, gut dauerelastischer Reinacryllack mit spezieller Eignung für nicht-masshaltiges Holz im Aussenbereich. Bindemittelbasis: Reinacrylatharz / PUR-Dispersion Pigmentbasis: Titandioxid / Buntpigmente (chromat- und bleifrei

  • Lol comp counter.
  • Hütte Saarbrücken.
  • Nägel aus Palette entfernen.
  • Sicherer Ordner Galaxy S9.
  • 7 U Flottille.
  • Uniklinik Frankfurt Kinder und Jugendpsychiatrie.
  • 10 Minuten SMS.
  • Tele2 Drei.
  • Cefagil Anwendung.
  • Webcam Camping Kaiser.
  • Hama MIC USB Stream Test.
  • Pflanzentreppe selber bauen Anleitung.
  • Novomatic 403.
  • Calendario Romano 2020.
  • Maßnahme ablehnen wegen Corona.
  • King Lear act 1 scene 4 summary.
  • Only God can judge me tattoo unterarm.
  • Schauinsland Cashback.
  • Micro ATX Gehäuse.
  • Stadt mit drei buchstaben und r am ende.
  • Aws re:stack.
  • Familienministerin Mecklenburg Vorpommern.
  • Fröling S1 Turbo Test.
  • Hausmittel gegen Fliegen Essig.
  • Klavierhocker gebraucht.
  • Bible Art Journaling Kinder.
  • TAPICall Outlook.
  • Babys Düsseldorf.
  • Tauchshop online Schweiz.
  • Ibis budget Zurich Airport telefonnummer.
  • Handtuchhalter kunststoff beige.
  • Oticon Opn Android Streaming.
  • Appypie AppMakr.
  • Trockener Husten Schwangerschaft.
  • Samstagsunterricht DDR.
  • Fahrrad Waschanlage selber bauen.
  • CAS Rechner App.
  • Duschkabine Viertelkreis 90x90 Satiniert.
  • GSC Spedition erfahrungen.
  • Opel Manta Rallye for sale.
  • SDK manager could not create settings.